Kontakt

Anrufen

Rufen Sie uns an

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne, egal ob Sie technische oder administrative Fragen haben. Wir sind persönlich für Sie da!

 

+41 (0)84 800 80 80

(Anrufe aus der Schweiz 8 Rappen/Minute)

 

Montag bis Freitag/Samstag1:
9.00–12.00 Uhr & 13.30–17.00 Uhr

1 Administration: Montag–Freitag, technischer Support: Montag–Samstag

Schreiben

Schreiben Sie uns

Damit wir Ihnen so rasch und so gut wie möglich helfen können, bitten wir Sie Ihre Anfrage so spezifisch wie möglich zu formulieren. Sie können uns auch gerne über unsere E-Mail-Adresse erreichen: support@hoststar.com

PHP-Version via .htaccess

Support > Hosting > PHP-Einstellungen

Bei uns sind 3 verschiedene Versionen von PHP installiert, welche von uns zur Nutzung empfohlen werden.

Die verschiedenen Versionen können gleichzeitig in einem Web verwendet werden.
Wie Sie z.B. PHP 5.6.x in Ihrem Web verwenden können, wird unten stehend beschrieben.

1. Verfügbare PHP Versionen

PHP 5.6.x / 7.0.x / 7.1.x (alle mit GD kompiliert)

2. php Applikationen

Wenn Sie mehrere PHP Applikationen (z.B. ein CMS, Forum, etc.) haben, die auf PHP 5.6.x / 7.0.x / 7.1.x laufen sollten, dann können Sie dies mit je einer .htaccess Datei realisieren.

3. .htaccess erstellen

Erstellen Sie mit dem Notepad oder einem ähnlichen Editor (bei Windows: Start - Ausführen - "notepad" - OK) eine Datei mit einer der 3 folgendem Zeilen:

#PHP 5.6
Action php /cgi-php56/php
AddHandler php56 .php

#PHP 7.0
Action php /cgi-php7/php
AddHandler php7 .php

#PHP 7.1
Action php /cgi-php71/php
AddHandler php71 .php

Speichern Sie die Datei unter «Datei - Speichern unter». Der Dateiname wäre «.htaccess», der Dateityp «Alle Dateien» und mit der Codierung ANSI.

4. Upload der Datei

Laden Sie nun diese .htaccess Datei in das Verzeichnis in dem die .php Dateien als PHP 5.6.x / 7.0.x / 7.1.x interpretiert werden sollten.

War dieser Artikel hilfreich?