vServer-Vergleich

Alle Funktionen unserer vServer-Angebote im Überblick. Wählen Sie das richtige Paket für Ihre Anwendungen.

Leistung
CPU
1 GHz
2 GHz
4 GHz

Prozessor – CPU (Central Processing Unit)

Je nach Angebot können Sie unterschiedlich viel CPU-Leistung nutzen. Ihre gebuchte CPU-Leistung wird auf die Prozessoren verteilt.
Für jedes Angebot wird Ihnen eine spezifische Leistung zur Verfügung gestellt:

VirtualEntry: 1 GHz     •     VirtualBiz: 2 GHz     •     VirtualPlus: 4 GHz

Arbeitsspeicher (RAM)
2 GB
4 GB
8 GB

Arbeitsspeicher (RAM)

Die genannte Arbeitsspeichermenge ist der garantierte Anteil am Arbeitsspeicher (RAM) des Host-Servers, der für die alleinige Nutzung durch Ihren virtuellen Server reserviert ist.
Für jedes Angebot wird Ihnen eine spezifische Menge an RAM zur Verfügung gestellt.

VirtualEntry: 2 GB     •     VirtualBiz: 4 GB     •     VirtualPlus: 8 GB

Festplatte (HDD)
40 GB
80 GB
160 GB

Festplattenspeicher

Für jedes Angebot wird Ihnen eine spezifische Speichermenge zur Verfügung gestellt.
Bitte beachten Sie, dass ein Teil des Speicherplatzes durch das Betriebssystem belegt wird.

Hardware
Markenhardware-Hostserver
IBM M3
IBM M3
IBM M3

IBM M3 Host-Server (Markenhardware)

Wir verwenden ausschliesslich leistungsstarke Markenserver von IBM – das garantiert Ihnen stabile Leistung, höchste Qualität und maximale Ausfallsicherheit.

RAID-System
RAID 50
RAID 50
RAID 50

RAID-50-Verbund

Bei RAID 50 werden die Daten gespiegelt und auf einem Verbund von mehreren Festplatten gespeichert. Dies steigert die Verfügbarkeit sowie Ausfallsicherheit der Daten. Durch die parallele Nutzung von mehreren Festplatten werden zudem die Zugriffszeiten enorm verbessert.

Serverstandort
Deutschland
Deutschland
Deutschland

Serverstandort Deutschland

Die virtuellen Server befinden sich in leistungsfähigen und sicheren Rechenzentren in Deutschland mit schnellster Internet-Anbindung.

Ökostrom

Mit Ökostrom betriebenes Rechenzentrum

Der Strombedarf wird zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien gedeckt, namentlich aus kohlendioxidfreier und umweltfreundlicher Wasserkraft. Die aus fliessendem Wasser erzeugte Energie gehört ökologisch gesehen zu den schonendsten Formen der Stromgewinnung.

Netzwerk
Bandbreite
100 Mbit/s
100 Mbit/s
100 Mbit/s

Bandbreite 100 Mbit/s

Ihr virtueller Server wird mit einer verfügbaren Datenübertragungsrate von 100 Mbit/s angebunden.

Traffic
unlimitiert
unlimitiert
unlimitiert

Keine Traffic-Limite

Unsere Angebote stehen Ihnen ohne Traffic-Beschränkungen zur Verfügung.

Websites mit Download-Portalen oder Streaming-Dienste sind jedoch nicht gestattet, siehe dazu unsere AGB.

Traffic-Statistik

Traffic-Statistik

Mit dem Statistik-Tool Ihres vServers können Sie den Traffic Ihres Servers jederzeit einsehen, pro Tag, Monat oder Jahr!

IPv4-Adresse
1 inklusive
1 inklusive
1 inklusive

1 IPv4-Adresse inklusive

Sie erhalten mit Ihrem virtuellen Server eine statische IPv4-Adresse inklusive.

Zusätzliche IPv4-Adressen
1
3

Zusätzliche IPv4-Adressen

Je nach vServer-Paket kann die folgende Anzahl zusätzlicher IPv4-Adressen bestellt werden:

VirtualEntry: 0     •     VirtualBiz: 1     •     VirtualPlus: 3

Kosten weitere IPv4-Adressen
CHF 35.–
CHF 35.–

Kosten für weitere IPv4-Adressen

Zusätzliche IPv4-Adressen können Sie gemäss den RIPE-Richtlinien im My Panel kostenpflichtig beantragen. Jede weitere IPv4-Adresse kostet CHF 35.– pro Jahr.

IPv6-Adressen (/64-Subnetz)
inklusive
inklusive
inklusive

IPv6-Adressen

Sie erhalten zu Ihrem virtuellen Server ein /64-IPv6-Subnetz.

Betriebssysteme
Arch Linux

Arch Linux – Betriebssystem

Arch Linux ist eine flexible und leichtgewichtige Distribution für jeden erdenklichen Einsatz. Dieses einfache Grundsystem kann nach den Bedürfnissen des jeweiligen Nutzers nahezu beliebig erweitert werden.

CentOS 5.x 64-Bit

CentOS 5.x/6.x 64-Bit – Betriebssystem

CentOS (Community ENTerprise Operating System) ist eine Linux-Distribution, auf welcher auch Programme für Red Hat Enterprise ohne Kompilierung laufen.

CentOS 6.x 64-Bit

CentOS 5.x/6.x 64-Bit – Betriebssystem

CentOS (Community ENTerprise Operating System) ist eine Linux-Distribution, auf welcher auch Programme für Red Hat Enterprise ohne Kompilierung laufen.

Debian Lenny 64-Bit

Debian Lenny/Squeeze/Wheezy 64-Bit – Betriebssystem

Debian ist ein freies Betriebssystem (OS) für Ihren virtuellen Server, welches den Linux-Betriebssystemkern verwendet.

Debian Squeeze 64-Bit

Debian Lenny/Squeeze/Wheezy 64-Bit – Betriebssystem

Debian ist ein freies Betriebssystem (OS) für Ihren virtuellen Server, welches den Linux-Betriebssystemkern verwendet.

Debian Wheezy 64-Bit

Debian Lenny/Squeeze/Wheezy 64-Bit – Betriebssystem

Debian ist ein freies Betriebssystem (OS) für Ihren virtuellen Server, welches den Linux-Betriebssystemkern verwendet.

Fedora 18 64-Bit

Fedora 18 64-Bit – Betriebssystem

Fedora ist ein schnelles, leistungsstarkes, Linux-basiertes Betriebssystem für den täglichen Einsatz sowie eine Sammlung von Programmen.

FreeBSD 9

FreeBSD 9 – Betriebssystem

FreeBSD ist ein freies UNIX-Betriebssystem, welches sich hervorragend für den Betrieb von Webhosting-Plattformen eignet.

Gentoo

Gentoo – Betriebssystem

Gentoo Linux ist eine portbasierte Distribution und eignet sich hervorragend für alle, die maximale Kontrolle über ihr System haben wollen.

openSUSE 13.x

openSUSE 13.x – Betriebssystem

Die openSUSE-Distribution ist eine stabile, einfach zu bedienende Server-Anwendung mit vielen Funktionen.

System Rescue CD

System Rescue CD

System Rescue CD ist eine auf Gentoo basierende Linux-Distribution und eignet sich als Notfallsystem, um ein nicht mehr startbares Betriebssystem zu reparieren und Daten wiederherzustellen.

Ubuntu 12.x 64-Bit

Ubuntu 12.10 64-Bit/12.x LTS minimal/12.x Server – Betriebssystem

Ubuntu ist eine Linux-Distribution, die auf Debian basiert und gilt als einfach zu installierendes und leicht zu bedienendes Betriebssystem mit aufeinander abgestimmter Software.

Ubuntu 12.x LTS minimal

Ubuntu 12.10 64-Bit/12.x LTS minimal/12.x Server – Betriebssystem

Ubuntu ist eine Linux-Distribution, die auf Debian basiert und gilt als einfach zu installierendes und leicht zu bedienendes Betriebssystem mit aufeinander abgestimmter Software.

Ubuntu 12.x Server

Ubuntu 12.10 64-Bit/12.x LTS minimal/12.x Server – Betriebssystem

Ubuntu ist eine Linux-Distribution, die auf Debian basiert und gilt als einfach zu installierendes und leicht zu bedienendes Betriebssystem mit aufeinander abgestimmter Software.

Eigenes Image

Eigenes Image

Laden Sie Ihre eigenen CD-ROMs, DVDs oder Images hoch und installieren Sie Ihr Wunschsystem auf Ihrem vServer.

Windows Server 2008 R2 zur Evaluierung (180 Tage)

Windows Server 2008 R2/2012 – zur Evaluierung (180 Tage)

Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2012 sind Server-Betriebssysteme von Microsoft und werden Ihnen 180 Tage zur Evaluierung zur Verfügung gestellt.

Windows Server 2012 zur Evaluierung (180 Tage)

Windows Server 2008 R2/2012 – zur Evaluierung (180 Tage)

Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2012 sind Server-Betriebssysteme von Microsoft und werden Ihnen 180 Tage zur Evaluierung zur Verfügung gestellt.

Server-Administration
Root-Zugriff

Root–Zugriff auf vServer

Über den Root-Zugriff können Sie Ihren virtuellen Server ganz individuell anpassen. Es steht Ihnen frei, welche Software Sie installieren. Verwalten, administrieren und überwachen Sie Ihren vServer jederzeit selbstständig.

Reset-Möglichkeit

Reset-Möglichkeit

Über das vServer Panel im My Panel können Sie Ihren Server jederzeit starten, herunterfahren oder zurücksetzen, auch wenn das System nicht mehr reagiert.

Neuinstallation

Neuinstallation

Über das vServer Panel in Ihrem My Panel können Sie das vServer-Betriebssystem jederzeit neu installieren, auch wenn das Betriebssystem ausgefallen ist.

Rettungssystem

Rettungssystem

Mit dem Rettungssystem können Sie Ihren vServer bei Problemen jederzeit analysieren und allfällige Probleme beheben.

Zubuchbare Domains

Domains dazu buchen

Registrieren Sie die gewünschten Domains über das My Panel und wählen Sie aus über 80 Domainendungen Ihre gewünschten Internetadressen. Die Preise für unsere Domain-Angebote finden Sie hier.

Monitoring

Server-Monitoring

Um Ausfälle schnell zu erkennen und beheben zu können, ist die Überwachung Ihres Servers unerlässlich. Im My Panel können Sie für Ihr Monitoring zusätzliche Port-Checks hinterlegen, die in regelmässigen Abständen geprüft und in Echtzeit angezeigt werden.

Detail-Informationen zu Monitoring

My Panel

Service – My Panel

Das My Panel mit seiner umfangreichen und einfachen Verwaltungsoberfläche bietet Ihnen mit nur einem Login den kompletten Überblick. Alle Produkte, Rechnungen oder Provisionen – einfach und bequem verwalten.

Weitere Informationen zu My Panel

Mobile

Service – Mobile

Mit den Hoststar-Apps für iPhone und Android oder der mobilefähigen Website verwalten Sie Ihre Hosting-Daten auch von unterwegs. Egal ob Sie Adressänderungen durchführen, Rechnungen abrufen oder PHP-Einstellungen beantragen möchten – die Hoststar-Apps helfen Ihnen weiter!

Mehr Informationen zu Mobile

Vorteile
Umgehende Server-Installation

Schnelle Aufschaltung (werktags)

Wenn Sie bei uns ein Hosting-Paket oder einen vServer bestellen, schalten wir Ihr gewähltes Produkt so rasch wie möglich auf, nachdem wir Ihre Zahlung erhalten und die Daten geprüft haben. Im Idealfall können Sie bereits einige Minuten nach der Bestellung loslegen!

Ihre vollste Zufriedenheit mit unseren Produkten ist unser oberstes Ziel!

Einrichtungsgebühr
keine
keine
keine

Keine Einrichtungsgebühr für Ihren vServer

Das Einrichten Ihres vServers ist in unserem Angebot inklusive. Für diese Dienstleistung verrechnen wir keine zusätzliche Gebühr.

Mindestvertragslaufzeit
12 Monate
12 Monate
12 Monate

Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten

Die Mindestvertragslaufzeit eines virtuellen Servers beträgt immer 1 Jahr und der Vertrag wird ohne fristgerechte Kündigung automatisch um ein Jahr verlängert.

Zahlungsintervall
jährlich
jährlich
jährlich

Zahlungsintervall für vServer-Pakete

Die Kosten für Ihren vServer werden Ihnen jährlich verrechnet und circa 60 Tage vor Vertragsablauf per E-Mail an Sie zugestellt. Halten Sie deshalb Ihre Kontakt-E-Mail-Adresse stets aktuell!

Kündigungsfrist
30 Tage
30 Tage
30 Tage

Kündigungsfrist

Gemäss unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beträgt die Kündigungsfrist eines vServer-Pakets 30 Tage auf Ende der einjährigen Vertragsdauer.

Upgrade auf grösseres Paket

Upgrade auf grösseres vServer-Paket

Sie benötigen mehr Leistung auf Ihrem vServer? Ein Abo-Upgrade auf ein Produkt mit höherer Leistung ist jederzeit möglich!

Wir empfehlen jedoch, das Upgrade unmittelbar nach einer Abo-Wiederverrechnung durchzuführen, da der Differenzbetrag von kleineren zum grösseren Abo sofort nach Ihrem Antrag verrechnet wird.

Downgrade auf kleineres Paket

Downgrade auf kleineres vServer-Paket

Wenn die Leistungen Ihres vServer-Pakets nicht mehr Ihren Anforderungen entsprechen, können Sie jederzeit auf ein kleineres Paket wechseln.

Wir empfehlen das Downgrade jedoch kurz vor der Wiederverrechnung vorzunehmen, da bereits beglichene vServer-Gebühren vom grösseren Paket nicht zurückerstattet werden können.

Service-Level-Agreement

SLA (Service-Level-Agreement)

Die Hoststar-Qualitäts-Garantie (SLA) umfasst alle Angebote und Produkte. Diese Vereinbarung definiert Qualitätsstandards, dessen Einhaltung sich Hoststar gegenüber Ihnen als Kunde verpflichtet.
Die Qualitätsstandards beinhalten Punkte wie Netzwerk- und Serververfügbarkeit, die Anbindungskapazität, den Kundensupport und die Sicherung der gesetzlichen Daten, welche sich auf der Serverinfrastruktur von Hoststar befinden.

30 Tage Geld-zurück-Garantie

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Sie haben genügend Zeit, um unser Angebot eingehend zu testen. Wenn Sie innerhalb der ersten 30 Tage nach der Onlinebestellung mit Hoststar als Service-Provider nicht zufrieden sind und Ihr Produkt in dieser Zeit kündigen, garantieren wir Ihnen eine 100-prozentige Geld-zurück-Garantie. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail an order@hoststar.ch.

Qualität muss nicht immer teuer sein – lassen Sie sich bei uns davon überzeugen.

Sicherheit
Serverüberwachung
24/7
24/7
24/7

Serverüberwachung rund um die Uhr

Die gesamte Hoststar-Serverfarm wird über ein hochmodernes Monitoring-System rund um die Uhr durch uns überwacht.
Selbst kleinste Fehlermeldungen werden rund um die Uhr automatisch an den Bereitschaftsdienst weitergeleitet und können gleich analysiert und behoben werden.

Verfügbarkeit
99,5 Prozent
99,5 Prozent
99,5 Prozent

Garantierte Verfügbarkeit (Server Uptime)

Dank unseren sicheren, redundanten und automatisch kontrollierten Infrastrukturen, bieten wir Ihnen eine überdurchschnittlich hohe Zuverlässigkeit an. Daher können wir Ihnen eine Verfügbarkeit von 99,5 Prozent auf den vServern garantieren.

Backup-Snapshots
1
3
7

Backup-Snapshot

In einem Snapshot kann eine Momentaufnahme der kompletten Festplatte gespeichert und bei Bedarf zurückgespielt werden. Jedes Angebot stellt Ihnen die Möglichkeit für folgende Anzahl Snapshots zur Verfügung:

VirtualEntry: 1 Snapshot     •     VirtualBiz: 3 Snapshots     •     VirtualPlus: 7 Snapshots

Support
Telefon- & E-Mail-Support
kostenlos
kostenlos
kostenlos

Kostenloser Telefon- und E-Mail-Support

Haben Sie Fragen zu Ihren Hoststar-Abonnementen? Kontaktieren Sie unsere Hotline! (Anrufe aus der Schweiz 8 Rappen/Minute.)

Unsere Support-Mitarbeitenden stehen Ihnen von Montag bis Freitag/Samstag1 von 9.00–12.00 Uhr und von 13.30–17.00 Uhr per Telefon zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter.

Sie können uns Ihre Fragen selbstverständlich auch per E-Mail zusenden. E-Mail-Supportanfragen werden auch am Wochenende gesichtet und je nach Dringlichkeitsgrad umgehend beantwortet.

Unseren Support erreichen Sie hier

1 Administration: Montag–Freitag, technischer Support: Montag–Samstag

Premium-Support

Premium-Support

Bei dringenden Anliegen oder Problemen ausserhalb unserer Supportzeiten (Montag bis Freitag/Samstag1 von 9.00–12.00 Uhr und von 13.30–17.00 Uhr) sowie an Sonn- oder Feiertagen steht für Sie unser Premium-Support-Formular bereit. Nach dem Erhalt Ihrer Mitteilung wird Sie unser Bereitschaftsdienst schnellstmöglich kontaktieren.

Online Supportbereich

Online-Supportbereich für vServer

Wir bieten unseren Kunden einen umfangreichen Online-Supportbereich. Dank zahlreichen Anleitungen und Screenshots wird das Verwalten Ihres vServers zum Kinderspiel.