Kontakt

Anrufen

Rufen Sie uns an

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne, egal ob Sie technische oder administrative Fragen haben. Wir sind persönlich für Sie da!

 

+41 (0)84 800 80 80

(Anrufe aus der Schweiz 8 Rappen/Minute)

 

Montag bis Freitag/Samstag1:
9.00–12.00 Uhr & 13.30–17.00 Uhr

1 Administration: Montag–Freitag, technischer Support: Montag–Samstag

Schreiben

Schreiben Sie uns

Damit wir Ihnen so rasch und so gut wie möglich helfen können, bitten wir Sie Ihre Anfrage so spezifisch wie möglich zu formulieren. Sie können uns auch gerne über unsere E-Mail-Adresse erreichen: support@hoststar.com

Verifizierung Google Webmastertool

Support > Domain > Domainverwaltung

Um Ihre Webseite bei den Google Webmastertools zu registrieren, damit diese indexiert und somit auch in der Google-Suche angezeigt wird, sind drei Schritte notwendig.

1. Google Webmaster Tool Einstellungen
2. My Panel Einstellungen
3. Google Webmaster Tool Bestätigung

 

1. Google Webmaster Tool Einstellungen

Öffnen Sie in Ihrem Web-Browser die Seite https://www.google.com/webmasters/ und klicken Sie hier auf «Search Console».

Loggen Sie sich bei Google mit Ihrer «E-Mail-Adresse» und dem «Passwort» ein.

Sollten Sie noch kein Google-Konto besitzen, erstellen Sie eines.

Sie werden automatisch auf die Willkommens-Seite der Search-Console geleitet. Geben Sie hier Ihre gewünschte Domain gemäss dem verlangten Schema ein. Klicken Sie anschliessend auf «Property hinzufügen».

Wählen Sie «Alternative Methoden». Auf dieser Übersicht wählen Sie «Domain-Namen-Anbieter».

Im nun erscheinenden Detailbereich wählen Sie aus dem Dropdown-Menü «Sonstiges» aus.

Kopieren Sie den hier blau-markierten «Google-Site-Verification Link» und wechseln Sie ins My Panel.

 

2. My Panel Einstellungen

Loggen Sie sich ins My Panel (my.hoststar.ch) ein.
(Einloggen ins My Panel)

Klicken Sie auf den Menüpunkt «Domain» und danach auf «Einstellungen». Es werden Ihnen alle Ihre Domains angezeigt.

Klicken Sie auf die gewünschte Domain. Die Details zu dieser Domain werden Ihnen angezeigt. Ebenso der Button «DNS bearbeiten», den Sie nun wählen.

Wählen Sie auf der DNS-Einstellungen-Seite «DNS-Eintrag hinzufügen».

Im sich nun öffnenden Popup hinterlegen Sie folgende Daten:

  • Typ: Wählen Sie «TXT»
  • TTL: Wählen Sie «1 Stunde»
  • Wert: Fügen Sie den im Google Webmaster Tool kopierten «Google-Site-Verification Link» ein.

Klicken Sie anschliessend auf «Speichern».

Sie werden automatisch wieder auf die Übersichtsseite der DNS-Einstellungen geleitet. Der neue Eintrag mit der Google-Site-Verification wird angezeigt.

Nach ca. 3-5 Minuten können Sie in Ihr Google-Webmaster-Konto zurückkehren.

 

3. Google Webmaster Tool Bestätigung

Kommen Sie zurück in Ihr Google-Konto auf die Seite «Alternative Methoden».

Klicken Sie auf den «Bestätigen»-Button.

Die Inhaberdaten werden überprüft und im Normalfall umgehend bestätigt. Klicken Sie nun auf «Weiter».

Auf der Startseite Ihres Google-Kontos wird Ihre nun verifizierte Webseite angezeigt.

Nach der eingehenden Prüfung von Google (welche einige Tage in Anspruch nehmen kann), wird Ihre Webseite bei der Google-Suche ersichtlich werden.

War dieser Artikel hilfreich?