Kontakt

Anrufen

Rufen Sie uns an

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne, egal ob Sie technische oder administrative Fragen haben. Wir sind persönlich für Sie da!

 

+41 (0)84 800 80 80

(Anrufe aus der Schweiz 8 Rappen/Minute)

 

Montag bis Freitag/Samstag1:
9.00–12.00 Uhr & 13.30–17.00 Uhr

1 Administration: Montag–Freitag, technischer Support: Montag–Samstag

Schreiben

Schreiben Sie uns

Damit wir Ihnen so rasch und so gut wie möglich helfen können, bitten wir Sie Ihre Anfrage so spezifisch wie möglich zu formulieren. Sie können uns auch gerne über unsere E-Mail-Adresse erreichen: support@hoststar.com

Seiteneinstellungen

Support > Designer V1 > Seiten

Sie können bei jeder erstellten Seite und Unterseite im Anschluss an die Erstellung noch individuelle Einstellungen (wie Seitentitel, Seiten-URL etc.) vornehmen. Wir empfehlen Ihnen diese Einstellungen pro Seite durchzuführen und dem Inhalt der Seite entsprechend einzugeben. Damit erhöhen Sie die Chance, bei den Suchmaschinen, mit den von Ihnen gewünschten Suchkriterien, gefunden zu werden.

Nachdem Sie sich in den «Designer eingeloggt» haben, gehen Sie wie folgt vor:

1. Navigieren

Sie befinden sich auf der Startseite im Designer-Editor und somit im Bereich «Seiten». Klicken Sie auf die gewünschte Seite, diese wird nun durch eine orange Linie markiert und das «Zahnrad-Symbol» (Seiteneinstellungen) erscheint. Klicken Sie darauf.

Es gibt zwei Seitentypen mit unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten:

2. Home-Seite und Ordner-Index-Seite

Die Detailansicht der Seiteneinstellungen wird angezeigt. In diesem Beispiel die «Home-Seite». An der «Home-Seite» und den jeweiligen «Ordner-Index-Seiten» sind die zwei Einstellungen NICHT möglich.

  • Seiten-URL
  • Seite entfernen

 

Folgende Seiteneinstellungen können Sie vornehmen:

  • Titel in Navigation: Geben Sie den gewünschten Menü-Titel (hier z. B. Home) ein.
  • Titel im Browser: Geben Sie den gewünschten Titel, der Im Webbrowser-Tab angezeigt werden soll (hier z. B. Home) ein1.
  • Schlüsselwörter: Geben Sie, wenn gewünscht, die Keywords für die Suchmaschinen ein, diese haben jedoch fast keine Relevanz mehr.
  • Beschreibung: Geben Sie hier eine zur Seite passende Beschreibung des Inhaltes ein1.
  • Versteckt von der Navigation: Aktivieren Sie diese Checkbox, wenn die Seite/der Ordner nicht im Menü angezeigt werden soll.
  • Seitenskripte, Bodyscripte: Hier können Sie selbstdefinierten Code (z. B. HTML, PHP, JavaScript etc.) einfügen. «Seitenskripte» sind für Header-relevante Codes und «Bodyskripte» für Body-relevante Codes.

Klicken Sie anschliessend auf «Sichern», um Ihre Einstellungen zu speichern.

3. Alle anderen Seiten

Die Detailansicht der Seiteneinstellungen wird angezeigt. Diese Ansicht ist bei allen selbstdefinierten Seiten identisch.

Folgende Seiteneinstellungen können Sie vornehmen:

  • Titel in Navigation: Geben Sie den gewünschten Menü-Titel (hier z. B. Wunschliste) ein.
  • Seiten-URL: Der durch Sie gewünschte Name der Seite in der URL (z. B. www.domain.ch/wunschliste).
  • Titel im Browser: Hier hinterlegen Sie den gewünschten Titel, der Im Webbrowser-Tab angezeigt werden soll (hier z. B. Wunschliste)1.
  • Schlüsselwörter: Geben Sie, wenn gewünscht, die Keywords für die Suchmaschinen ein, diese haben jedoch fast keine Relevanz mehr.
  • Beschreibung: Hinterlegen Sie hier eine zur Seite passende Beschreibung des Inhaltes1.
  • Versteckt von der Navigation: Aktivieren Sie diese Checkbox, wenn die Seite nicht im Menü angezeigt werden soll.
  • Als Startseite verwenden: Um z. B. eine «News-Seite» als Startseite zu verwenden und so z. B. Ihre Kunden direkt bei Aufruf der Seite auf diese zu leiten, aktivieren Sie diesen Punkt
  • Ordner: Wenn die Seite nicht als Hauptmenüpunkt angezeigt werden soll, sondern bei einem Hauptmenüpunkt als Untermenüpunkt (Dropdown-Menü), wählen Sie hier den entsprechenden Ordner aus (Unterseiten hinzufügen).
  • Seitenstatus: Sie gestalten eine neue Seite und möchten diese als «Entwurf» bzw. «Inaktiv» oder später «Aktiv» schalten, so können Sie dies hier auswählen.
  • Seitenskripte, Bodyscripte: Hier können Sie selbstdefinierten Code (z. B. HTML, PHP, JavaScript etc.) einfügen. «Seitenskripte» sind für header-relevante Codes und «Bodyskripte» für body-relevante Codes.

Klicken Sie anschliessend auf «Sichern», um Ihre Einstellungen zu speichern.

4. Seiteneinstellungen erfolgreich

Die Seiteneinstellungen werden gespeichert und umgehend angezeigt. Sie können die Seiteneinstellungen jederzeit erneut bearbeiten.

1 Titel und Beschreibung werden im Idealfall bei Suchmaschinen in den Ergebnissen wie eingegeben angezeigt. Achten Sie hier auf die optimale Länge.

War dieser Artikel hilfreich?