Kontakt

Anrufen

Rufen Sie uns an

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne, egal ob Sie technische oder administrative Fragen haben. Wir sind persönlich für Sie da!

 

+41 (0)84 800 80 80

(Anrufe aus der Schweiz 8 Rappen/Minute)

 

Montag bis Freitag/Samstag1:
9.00–12.00 Uhr & 13.30–17.00 Uhr

1 Administration: Montag–Freitag, technischer Support: Montag–Samstag

Schreiben

Schreiben Sie uns

Damit wir Ihnen so rasch und so gut wie möglich helfen können, bitten wir Sie Ihre Anfrage so spezifisch wie möglich zu formulieren. Sie können uns auch gerne über unsere E-Mail-Adresse erreichen: support@hoststar.ch

Passwortgeschützte Bereiche

Support > Hosting > Einstellungen

Wenn Sie einzelne Bereiche (Verzeichnisse) Ihres Hostings mit einem Passwort schützen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

1. Einloggen

Loggen Sie sich ins My Panel (my.hoststar.ch) ein.
(Einloggen ins My Panel)

2. Navigieren

Klicken Sie auf den Menüpunkt «Hosting» und danach auf «Einstellungen».

3. Passwortgeschützte Bereiche anklicken

Klicken Sie im Menü oben auf «Passwortgeschützte Bereiche».

4. Abonnement wählen

Wählen Sie das Hosting-Paket aus, bei dem Sie einen passwortgeschützten Bereich hinzufügen, ändern oder entfernen möchten.

5. Passwortgeschützten Bereich (Verzeichnis) erstellen

Klicken Sie beim gewünschten Unterverzeichnis auf das «Schloss-Symbol», um einen Passwortschutz hinzuzufügen.

Legen Sie nun einen frei wählbaren «Bereichsnamen» (ohne Sonderzeichen), einen frei wählbaren «Benutzernamen» (ohne Sonderzeichen) und ein Passwort für den Passwortschutz fest.

Weitere Benutzer können Sie später hinzufügen.

Klicken Sie auf den «Speichern»-Button, um den Passwortschutz hinzuzufügen.

Der soeben erstellte Passwortschutz ist ab sofort aktiv. Schliessen Sie die Ansicht durch Klicken auf den «Schliessen»-Button.

Sie gelangen zurück auf die Übersicht, auf welcher der Passwortschutz des Verzeichnisses (hier im Beispiel «html») mit dem «Stift-Symbol» gekennzeichnet wird.

6. Passwortgeschützten Bereich (Verzeichnis) ändern

Wenn Sie den Passwortschutz eines Unterverzeichnisses ändern oder Benutzer hinzufügen, ändern oder entfernen möchten, klicken Sie beim entsprechenden Unterverzeichnis auf das «Stift-Symbol».

Bereichsnamen ändern

Nachdem Sie beim gewünschten Unterverzeichnis auf das «Stift-Symbol» geklickt haben, tragen Sie beim Textfeld «Bereichsname» den gewünschten Namen für den geschützten Bereich ein.

Klicken Sie anschliessend auf den «Speichern»-Button, um die Änderungen zu übernehmen.

Benutzer ändern

Wenn Sie den Namen oder das Passwort eines bestehenden Benutzers ändern möchten, klicken Sie beim jeweiligen Benutzer auf das «Stift-Symbol.»

Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster. Hier können Sie sowohl den Namen des Benutzers unter «Benutzernamen» (ohne Sonderzeichen) anpassen und durch die Eingabe eines Passwortes auch dieses ändern.

Klicken Sie anschliessend auf den «Speichern»-Button, um die Änderungen zu übernehmen.

Benutzer hinzufügen

Klicken Sie auf den «Benutzer hinzufügen»-Button, um einen neuen Benutzer hinzuzufügen.

Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster. Tragen Sie da den «Benutzernamen» und das gewünschte «Passwort» ein.

Klicken Sie anschliessend auf den «Speichern»-Button, um den neuen Benutzer zu erfassen.

Der neue Benutzer wird sofort auf der Übersicht angezeigt.

Benutzer entfernen

Klicken Sie auf das «X-Symbol», um den gewünschten Benutzer zu entfernen.

Es öffnet sich eine Warnmeldung. Bestätigen Sie das Entfernen des Benutzers durch Klicken auf den «Entfernen»-Button.

7. Passwortgeschützten Bereich (Verzeichnis) entfernen

Sie haben zwei Möglichkeiten, den Passwortschutz eines Verzeichnisses aufzuheben.

1. Alle Benutzer einzeln entfernen

2. Passwortschutz für Verzeichnis aufheben

Alle Benutzer einzeln entfernen

Entfernen Sie jeden Benutzer einzeln, wie unter «Benutzer entfernen» beschrieben.

Wenn Sie den letzten Benutzer entfernen, erscheint die Warnmeldung «Verzeichnisschutz wird aufgehoben». Diese weist Sie darauf hin, dass mit dem Entfernen des letzten Benutzers der Passwortschutz für dieses Verzeichnis aufgehoben wird. Somit ist das jeweilige Verzeichnis (z.B. «html») öffentlich zugänglich.

Passwortschutz für Verzeichnis aufheben

Wenn Sie den Passwortschutz für ein Verzeichnis (z.B. «html») aufheben möchten, machen Sie links neben dem «Stift-Symbol» einen Doppelklick.

Klicken Sie anschliessend auf den «Löschen»-Button, um den Passwortschutz für das gewählte Verzeichnis, inkl. aller Benutzer, definitiv und unwiderruflich aufzuheben.

War dieser Artikel hilfreich?