Kontakt

hs-icon-callcenter
Anrufen
hs-icon-callcenter

Rufen Sie uns an

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne, egal ob Sie technische oder administrative Fragen haben. Wir sind persönlich für Sie da!

 

+41 (0)84 800 80 80

(Anrufe aus der Schweiz 8 Rappen/Minute)

 

Montag bis Freitag/Samstag1:
9.00–12.00 Uhr & 13.30–17.00 Uhr

1 Administration: Montag–Freitag, technischer Support: Montag–Samstag

hs-icon-doc-write
Schreiben
hs-icon-doc-write

Schreiben Sie uns

Damit wir Ihnen so rasch und so gut wie möglich helfen können, bitten wir Sie Ihre Anfrage so spezifisch wie möglich zu formulieren. Sie können uns auch gerne über unsere E-Mail-Adresse erreichen: support@hoststar.com

PHP-Version ändern

Support > Hosting > PHP-Einstellungen

Wenn Sie die PHP-Version für eine Domain ändern möchten, können Sie wie folgt vorgehen:

1. Einloggen

Loggen Sie sich ins My Panel (my.hoststar.ch) ein.
(Einloggen ins My Panel)

2. Navigieren

Klicken Sie auf den Menüpunkt «Hosting» und danach auf «Einstellungen».

3. Hosting wählen

Falls Sie zwei verschiedene Hosting-Pakete bei uns besitzen, müssen Sie in der Auswahlbox ganz oben das korrekte Hosting auswählen.

4. PHP bearbeiten

Klicken Sie bei der gewünschten Website, für welche Sie die PHP-Version ändern wollen, rechts auf das «Pfeil-Symbol», anschliessend auf «PHP» und danach auf den Button «PHP-Einstellungen».

5. PHP-Einstellungen

Hier können Sie jetzt auswählen, für welches Verzeichnis Sie die PHP-Version ändern wollen.

5.1 public_html ändern

Standardmässig liegt Ihre Webseite im Verzeichnis «/public_html». Wenn Sie für dieses Verzeichnis die PHP-Version ändern wollen, klicken Sie bei bitte auf das Pfeil-Symbol rechts und dann auf den Button «PHP-Version ändern» unterhalb der Informationen.

Aktuell sind auf unseren Servern die «PHP-Versionen» installiert, welche Sie hier im Bild sehen können.

Bitte beachten Sie, dass die PHP-Versionen 5.6, sowie 7.1 ihr «end of life» bereits erreicht haben und daher nur noch zeitlich begrenzt (bis etwa Ende 2020) angeboten werden können.

Wählen Sie nun die PHP-Version, welche Sie verwenden wollen und klicken Sie anschliessend auf «Speichern».

5.2 PHP-Pfad hinzufügen

Wollen Sie hingegen die PHP-Version lediglich nur für einen Unterordner anpassen, klicken Sie bitte unten auf den Button «PHP-Pfad hinzufügen».

Auch hier werden Ihnen die aktuell auf unseren Servern installierten «PHP-Versionen» angezeigt (die gleichen wie unter Punkt 5.1). Bitte beachten Sie, dass die PHP-Versionen 5.6, sowie 7.1 ihr «end of life» bereits erreicht haben und daher nur noch zeitlich begrenzt (bis etwa Ende 2020) angeboten werden können.

Wählen Sie die PHP-Version, welche Sie verwenden wollen. Entscheiden Sie sich für ein bestehenden Pfad, so klicken Sie darauf, um diesen auszuwählen. Oder fügen Sie einen neuen Pfad hinzu indem Sie den Pfad entsprechend einfügen, auf den Button «Verzeichnis hinzufügen» klicken und ebenso aus der sofort aktualisierten Auflistung diesen mit einem Klick auswählen.

Klicken Sie anschliessend auf «Hinzufügen».

6. Erfolgreich geändert

Sie werden automatisch wieder auf die Einstellungen-Übersichtsseite geleitet, die erfolgreichen Änderungen werden Ihnen mit einer «grünen Erfolgsmeldung» angzeicht und die neu gewählten PHP-Versionen sind nach einigen Sekunden aktiv.

War dieser Artikel hilfreich?