Kontakt

Anrufen

Rufen Sie uns an

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne, egal ob Sie technische oder administrative Fragen haben. Wir sind persönlich für Sie da!

 

+41 (0)84 800 80 80

(Anrufe aus der Schweiz 8 Rappen/Minute)

 

Montag bis Freitag/Samstag1:
9.00–12.00 Uhr & 13.30–17.00 Uhr

1 Administration: Montag–Freitag, technischer Support: Montag–Samstag

Schreiben

Schreiben Sie uns

Damit wir Ihnen so rasch und so gut wie möglich helfen können, bitten wir Sie Ihre Anfrage so spezifisch wie möglich zu formulieren. Sie können uns auch gerne über unsere E-Mail-Adresse erreichen: support@hoststar.ch

Meldung «Es konnte keine Verbindung mit dem Server hergestellt werden»

Support > Mail > E-Mail-Probleme

Sie erhalten die Meldung «Es konnte keine Verbindung mit dem Server hergestellt werden».

Symptome

  • Das E-Mail-Programm gibt die Fehlermeldung aus, dass der Server nicht gefunden werden konnte.
  • Es funktioniert weder das Abrufen noch das Versenden von E-Mails.

Ursachen

  • Sie haben keine Verbindung ins Internet, d. h. keine Internetseite, die Sie aufrufen wird korrekt angezeigt. Es erscheint stattdessen eine Fehlermeldung.
  • Die Posteingangs-/Postausgangsserver-Einstellungen in Ihrem E-Mail-Programm sind nicht korrekt.
  • Sie haben Ihre Domain gerade erst bei Hoststar registriert und die Aufschaltung ist noch nicht komplett abgeschlossen.
  • Die Registrierungsperiode der Domain ist abgelaufen oder sie wurde vom Registrar gesperrt.
  • Auf dem Hoststar-Server besteht ein Problem.

Lösungen

  • Falls Sie keine Internetverbindung haben, melden Sie sich zwecks Problemlösung bei Ihrem Internet-Provider (z. B. Swisscom, UPC Cablecom, Sunrise usw.).
  • Kontrollieren Sie die Einstellungen Ihres E-Mail-Programmes anhand unserer Anleitungen «E-Mail-Programme einrichten».
  • Falls die Domain vor weniger als 48 Stunden registriert wurde, müssen Sie sich noch gedulden bis die Einrichtung komplett abgeschlossen ist. Spätestens 48 Stunden nach der Registrierung müsste die Verbindung auf den Hoststar-Server einwandfrei funktionieren.
  • Wenn Sie die Domain selbst registriert haben, kann es sein, dass z. B. die Rechnung bei Ihrem Registrar nicht bezahlt wurde und dieser die Domain daher gesperrt hat. Überprüfen Sie mittels einer WHOIS-Abfrage, ob die DNS-Einträge noch korrekt sind und, ob evtl. steht, dass die Domain gesperrt wurde. Bei den meisten Registraren erscheint zudem ein Hinweis auf das Problem, wenn Sie die Domain direkt über Ihren Webbrowser aufrufen. Falls Sie vermuten, dass die Domain gesperrt wurde, melden Sie sich bitte direkt bei Ihrem Registrar.
  • Loggen Sie sich ins My Panel ein (my.hoststar.ch) und überprüfen Sie auf der Startseite unter «Monitoring» den Status Ihres Servers. Falls Probleme auf dem Server bestehen, sind uns diese sicherlich bereits bekannt und deren Bearbeitung ist bereits im Gange. Über den Status der Problemlösung können Sie sich aber jederzeit telefonisch oder via E-Mail bei uns informieren.
War dieser Artikel hilfreich?