Kontakt

Anrufen

Rufen Sie uns an

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne, egal ob Sie technische oder administrative Fragen haben. Wir sind persönlich für Sie da!

 

+41 (0)84 800 80 80

(Festnetz: max. 8 Rappen/Minute, Mobilnetz: 30–88 Rappen/Minute)

 

Montag bis Samstag:
9.00–12.00 Uhr & 13.30–17.00 Uhr

Schreiben

Schreiben Sie uns

Damit wir Ihnen so rasch und so gut wie möglich helfen können, bitten wir Sie Ihre Anfrage so spezifisch wie möglich zu formulieren. Sie können uns auch gerne über unsere E-Mail-Adresse erreichen: support@hoststar.ch

Cronjobs

Support > Hosting > Einstellungen

Möchten Sie ein PHP– oder Perl–Script, ein Lynx– oder wget–Befehl zur einmaligen oder regelmässigen Ausführung als Cronjob terminieren oder einen Cronjob bearbeiten, können Sie wie folgt vorgehen:

1. Einloggen

Loggen Sie sich in Ihr My Panel (my.hoststar.ch) ein.
(Einloggen ins My Panel)

2. Auswahl

Unter dem Menüpunkt «Hosting» → «Einstellungen» wählen.

3. Cronjobs

Wählen Sie im Menü oben den Bereich «Cronjobs» aus.

4. Abonnement wählen

Wählen Sie Ihr Abonnement, auf welchem Sie einen Cronjob erstellen, ändern oder löschen möchten.

5. Cronjob hinzufügen

Klicken Sie auf den Button «Cronjob hinzufügen», um einen neuen Cronjob zu erstellen.

6. Cronjob erstellen

Im sich nun öffnenden Popup-Fenster können Sie folgende Angaben zur Ausführung des Cronjobs machen:

Minute
Die Minute, in der der Cronjob ausgeführt werden soll (10–55 oder jede 10–55).

Stunde
Die Stunde, in der der Cronjob ausgeführt werden soll (00:00–23:00 oder * für jede Stunde).

Tag
Der Tag im Monat, an dem der Cronjob ausgeführt werden soll (1–31 oder * für jeden Tag).

Monat
Der Monat, in dem der Cronjob ausgeführt werden soll (Januar–Dezember).

Wochentag
Der Wochentag, an dem der Cronjob ausgeführt werden soll (Montag–Sonntag).

Typ
Der Typ des Scripts oder des Befehls. PHP– oder Perl–Script oder Lynx– oder wget–Befehl.

Pfad oder URL zum Skript
Der Pfad zum Script, ausgehend von Ihrem Root–Verzeichnis. Beispiel: «/html/cron_script.php»

E–Mail-Adresse
Eine E–Mail Adresse an welche nach der Ausführung eine Benachrichtung über den Status des Cronjobs gesendet werden soll.

Um den definierten Cronjob abzuspeichern, klicken Sie auf den Button «Speichern».

7. Abschluss

Ihr Cronjob ist ab sofort verfügbar bzw. wird ab sofort wie eingegeben ausgeführt.

8. Cronjob bearbeiten

Klicken Sie beim gewünschten Cronjob auf den Dropdown-Pfeil.

Um den gewählten Cronjob zu bearbeiten, klicken Sie auf den Button «Bearbeiten».

Um Änderungen vorzunehmen, wählen Sie die neuen Werte. Sie können sich an den oberen Punkt «Cronjob erstellen» orientieren.

Um die Änderungen abzuspeichern, klicken Sie auf den Button «Speichern»

9. Cronjob löschen

Klicken Sie beim gewünschten Cronjob auf den Dropdown-Pfeil.

Um den gewählten Cronjob zu löschen, klicken Sie auf den Button «Entfernen».

Wenn Sie den gewählten Cronjob wirklich löschen wollen, bestätigen Sie die Warnmeldung durch Klick auf den Button «Entfernen».

Der Cronjob ist ab sofort unwiderruflich gelöscht und wird daher nicht mehr ausgeführt.

War dieser Artikel hilfreich?